2017 – Misa a buenos aires

2017 Misa a buenos aires

Martin Palmeri

Misa a buenos Aires

Dieses Jahr hatten wir ein spezielles Werk ausgesucht-die Misa a buenos Aires des argentinischen Komponisten Martin Palmeri. Es ist eine Messevertonung im Stil des Tango Nuevo, die 1995/96 komponiert und uraufgeführt wurde. Mit dem Werk verbindet der Komponist Stilelemente verschiedener Kulturkreise: melodisch und rhythmisch ist das Werk dem Tango Nuevo und dem Vorbild Astor Piazzollas verpflichtet, bedient sich aber gleichzeitig in vielerlei Hinsicht an der Formensprache der kirchenmusikalischen Tradition.

Konzertvorschau Aargauer Zeitung

Konzertkritik Wohler Anzeiger

MEDIEN

Impressionen